Dienstag, 11. Dezember 2018
Unser Verein
VSV Benthe e.V.
Read more ...
Fußball beim VSV
für alle Altersklassen
Read more ...
Unsere Tennisabteilung
für Jedermann.
Read more ...
Benther Berg Lauf
jedes Jahr.
Read more ...

23.09.2018

7. Punktspiel

VSV Benthe – FC Can Mozaik = 1:1 (0:1)

Das erste Regenspiel der Saison bringt einen Punkt

Bei Dauerregen und dadurch rutschigem Platz war es ein hart umkämpftes Spiel. Beide Mannschaften wollten einen Sieg und es wurde sich nichts geschenkt. Die Benther erspielten sich einige Chancen, doch die Zuschauer mussten lange auf das Tor warten.

In der 4. Minute ergab sich durch einen Freistoß die erste Chance für den VSV Benthe. Doch er war nicht von Erfolg gekrönt. In der folgenden Zeit konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil erspielen. Bis zur 29. Minute als Can Mozaik eine Chance zur 0:1 Führung nutzte. Die Benther ließen die Köpfe aber nicht hängen und kämpften weiter. In der 42. Minute erhielten die Benther wieder einen Freistoß in aussichtsreicher Position. Unser Freistoßspezialist André Schäfer trat wieder an, doch sein satter Schuss knallte leider nur gegen die Latte. Der Torwart von Can Mozaik konnte zwei Minuten später (44.) einen Schuss von André Peters abwehren. Can Mozaik hätte in der 45. Minute noch erhöhen können, scheiterte aber an unserem Torwart Marco Schubring.

Tom Günther versuchte in der 48. Minute den gegnerischen Torwart zu überwinden, jedoch konnte dieser den Ausgleich verhindern. In der 54. Minute hatte zunächst André Peters einen guten Versuch, der vom Torwart abgewehrte Schuss erreichte Patrick Wolf, doch auch sein Kopfball landete nicht im Tor. In der 60. Minute ging ein abgefälschter Schuss von Can Mozaik, zum Glück für uns, am Tor vorbei und in der 70. Minute konnte Marco Schubring grade noch so ein Tor verhindern. Ein Kopfball von Patrick Wolf ging in der 86. Minute leider über das Tor von Can Mozaik hinweg doch in der 90. Minute konnte Malte Rumpf seinen Kopfball im Tor versenken. 1:1 in der letzten Minute. Besser spät als nie.

Schön das wir kurz vor Abpfiff noch einen Punkt retten konnten. Vom Spielverlauf her war das Ergebnis auch durchaus gerecht. Beide Mannschaften haben gekämpft und die Punkteteilung geht in Ordnung.

Bei den nächsten Spielen hoffen wir, dass die Chancen auch in Tore verwandelt werden können und wir nicht bis zum Schluss zittern müssen.

Weiter am Ball bleiben Jungs.

VSV Benthe

Marco Schubring

Michael Grell – Malte Rumpf – Laurin Weide – Patrick Wolf – André Peters – Sebastian Hontzia – André Schäfer (ab 65. Jonathan Skarabis) –

Maurice Wiechens – Tom Günther – Patrick Kiontke

Das nächste Spiel:

So., 30.09.18 um 15 Uhr

SV Ahlem : VSV Benthe