Samstag, 15. Dezember 2018
Unser Verein
VSV Benthe e.V.
Read more ...
Fußball beim VSV
für alle Altersklassen
Read more ...
Unsere Tennisabteilung
für Jedermann.
Read more ...
Benther Berg Lauf
jedes Jahr.
Read more ...

19.08.2018

3. Punktspiel

VSV Benthe – SG Bredenbeck-Holtensen = 4:0 (1:0)

Drei Spiele in Folge mit 4 Toren gewonnen

Das macht Mut und Hoffnung. Aber Vorsicht, die Gegner schlafen nicht und noch ist nicht aller Tage Abend. Wenn wir weiterhin aber konzentriert spielen und nicht überheblich werden, muss man uns auf dem Zettel haben.

In der ersten Halbzeit sah es noch nicht nach einem Sieg für den VSV Benthe aus. Zwar führten wir ab der 10. Minute mit 1:0 dank eines, wieder einmal direkt verwandelten Freistoßes, von André Schäfer, aber das war es auch an Höhepunkten in der ersten Halbzeit. Das Spiel plätscherte so vor sich hin, ohne entscheidende Torraumszenen. Alle Zuschauer hätten sich mehr erhofft

Die zweite Halbzeit begann dann etwas lebhafter. In der 46. Spielminute testete Holger Müller, leider ohne Erfolg, den Torwart aus Bredenbeck. Immerhin eine Warnung. In der 59. Minute folgte ein guter Schuss von Marcel Eckhold, den der gegnerische Torwart parieren konnte, doch bei dem Nachschuss von Patrick Wolf, war er machtlos, und der VSV Benthe ging mit 2:0 In Führung. In der 67. Minute war es erneut Patrick Wolf, der aber leider nur das Außennetz traf. In der 69. Minute traf Andre Schäfer, mit einem trockenen Schuss aus der zweiten Reihe, zum 3:0 für den VSV Benthe. Der Torwart aus Bredenbeck, sah den Schuss zu spät und konnte noch nicht einmal reagieren. In der 82. Minute versuchte Jonathan Skarabis sein Glück und wurde mit dem 4:0 Endstand für den VSV Benthe belohnt.

Und wieder kam der entscheidende Schwung erst in der zweiten Halbzeit. Jungs, macht es doch nicht immer so spannend. Auch wenn erst am Ende des Spiels das Ergebnis zählt, denkt an die Nerven der Zuschauer. Gerne würden diese auch früher jubeln und das Spiel in trockenen Tüchern wissen.

VSV Benthe

Marco Schubring

Holger Müller (ab 64. Min. Jonathan Skarabis) – Malte Rumpf – Laurin Weide – Patrick Wolf (ab 80. Min. Benjamin Meyer) – Marcel Eckhold –

André Peters (ab 72. Min. Fabian Wolf) – Sebastian Hontzia – André Schäfer – Maurice Wiechens – Tom Günther

Das nächste Spiel:

Mi., 22.08.18 um 19 Uhr

Kreispokal 3. Runde

VSV Benthe : VFL Eintracht Hannover