Freitag, 22. November 2019
Unser Verein
VSV Benthe e.V.
Read more ...
Fußball beim VSV
für alle Altersklassen
Read more ...
Unsere Tennisabteilung
für Jedermann.
Read more ...
Benther Berg Lauf
jedes Jahr.
Read more ...

13.10.2019

9. Punktspiel

SV Northen-Lenthe : VSV Benthe = 0:3 (0:1)

Wir ließen die rote Laterne hinterm Berg, und nahmen drei Punkte mit

Endlich konnten wir mal wieder feiern. Die Benther hatten die Mannen aus Northen-Lenthe, das ganze Spiel über, im Griff und es gelangen auch mal wieder Tore.

In der 12. Minute konnte Christian Hontzia mit einer Fußabwehr einen frühen Rückstand verhindern. Die 22. Minute brachte einen Freistoß für den VSV. Der Freistoß erreichte Daniel Broering, doch er traf leider nur die Latte. Eine Minute später, wieder ein Freistoß, doch dieses Mal verpasste Daniel Broering den zugespielten Ball knapp. In der 36. Minute ging ein Schuss von Tom Günther über das Tor hinweg. Wie in den letzten Spielen hatten wir Chancen, doch es fiel wieder kein Tor. Doch das änderte sich in der 44. Minute, als Daniel Broering die 0:1 Führung gelang. Die erste Hälfte war gelaufen, doch ein 0:1 macht noch lange keinen Sieg. Mit einer Führung in die Pause zu gehen, beruhigt schon einmal und macht Hoffnung auf mehr.

Die Benther machten in der zweiten Hälfte weiterhin Druck und wollten sich nicht auf der knappen Führung ausruhen. Große Gegenwehr kam von Northen-Lenthe nicht. Konnten sie mal in die Nähe des Benther Strafraums gelangen, verteidigten die Benther erfolgreich. In der 57. Minute führte Tobias Giesecke einen Freistoß aus. Der Torwart konnte den Schuss nicht festhalten, und irgendwie landete der Ball zum 0:2 im Tor. Das trug zur Beruhigung der Benther Zuschauer bei. In der 67. Minute knallte ein Schuss von Patrick Wolf nur an den Pfosten. In der 80. Minute brachten zwei Schussversuche keinen Erfolg. In der 85. Minute traf André Schäfer zwar nur den Pfosten, doch Patrick Wolf konnte den Abpraller zum 0:3 im Tor unterbringen. Geschafft, der Sieg war perfekt.

Die Benther Spieler und auch die mitgereisten Benther Zuschauer konnten sich mal wieder über einen Sieg freuen. Jungs, ihr habt eure Sache gut gemacht, und habt euch den Sieg verdient.

Dank des besseren Torverhältnisses, rutschten die Benther in der Tabelle einen Platz nach oben. Doch da wir nächste Woche spielfrei haben, kann sich das auch schnell wieder ändern. Denn Northen-Lenthe kann punkten, wir leider nicht.

VSV Benthe

Christian Hontzia
Michael Grell – Laurin Weide – Jonathan Skarabis – Fatmir Berisha – Patrick Wolf 
Daniel Broering (ab 89. Adrian Kleta) – Sebastian Hontzia (ab 71. André Schäfer)
Maurice Wiechens – Tom Günther (ab 87. Stefan Probst) – Tobias Giesecke

Das nächste Spiel:

So., 27.10.19 um 14 Uhr

VSV Benthe : SC Völksen